Elia Rediger | Elia Rediger - Official Website
Elia Rediger, Artist, Singer, Writer
Elia Rediger Singer Theater Writer
14881
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14881,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-9.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

WEBSITE UNDER CONSTRUCTION

NEWS

«OH BOYOMA » OUT NOW!
Theaterstück und Album: «Live from OH BOYOMA »

HIER MUSIK BESTELLEN…

„Oh Boyoma – 387 Strophen über eine Stadt ohne Namen“ – Theatermusik

Die Musik aus dem Theaterstück „Oh Boyoma“ erscheint exklusiv als Download und Streaming in der digitalen Theatermusik­-Edition von Hook Music – dem Label von Theater der Zeit. Es gibt keine physische Veröffentlichung.

Den ersten Kontakt mit dem Theater hatte Elia Rediger, Frontmann der Basler Popband The bianca Story, im Alter von zehn Jahren, als er für einen gewissen Herrn Schlingensief am Badischen Bahnhof in Basel im Chor ein Empfangslied singen musste. Seitdem ließ ihn das Theater nicht mehr los. In der Spielzeit 2015 / 16 war er im Rahmen des Stück Labors Basel Hausautor am Konzert Theater Bern (siehe auch Interview in Theater der Zeit 01/2017). In Zusammenarbeit mit fünf Künstlern aus der Demokratischen Republik Kongo entwickelte Rediger, der selbst in Kinshasa geboren wurde, das Stück „Oh Boyoma – 387 Strophen über eine Stadt ohne Namen“. Die Uraufführung findet im Juni 2017 am Konzert Theater Bern statt.

FRANCK MOKA E-Drums, Elektronik, Vocals
ELIA REDIGER Piano, Guitar, Elektronik
CHOR Dorine Mokha, Mariananda Schempp, Innocent Bolunda, Nico Delpy, Franck Moka, Elia Rediger

OFFIZIELLE WEBSITE ZUM THEATERSTÜCK:
www.ohboyoma.info

«OH BOYOMA »

(UA) Premiere 2.Juni 2017

 


Musiktheater

Konzerttheater Bern, Switzerland
Text/Musik: Elia Rediger
Regie: Michael Lippold
Bühne & Kostüm: Iris Kraft
Dramaturgie: Eva-Maria Bertschy
Von und mit Dorine Mokha, Mariananda Schempp, Innocent Bolunda, Nico Delpy, Franck Moka, Elia Redige
Zusätzliche Beiträge von Shoggy Angoy , Rosette Lemba.

OFFICIAL WEBSITE: www.ohboyoma.info

«OH ALBERT»
Film Exp. 2018

 

LSD ORATORIUM CONCERTMOVIE
Elia Rediger & BASEL SINFONIETTA,
Directed by Etienne Abelin,
Music by William Brittelle (NY) & Elia Rediger
Film by Elia Rediger, Gregor Brändli (BS)
NEWS/STORY/INFO
Visit www.ohalbert.net

«BRIGADE FUTUR III»
ALBUM 9.11.17

 


Die vier Musiker Benjamin Weidekamp, Michael Haves, Elia Rediger und Jérome Bugnon gründeten die Brigade Futur III. Es geht um Ökozid, Privatisierungswahn, die Abhängigkeit der Wissenschaft von der Wirtschaft und Formen neuer Apartheit.
In ihren Liedern erzählen sie Geschichten, die sich mit dem beschäftigen, was sie persönlich angeht und ihre Dilemmas beschreiben, ohne dabei belehrend mit dem moralischen Zeigefinger zu drohen. Die Musik changiert zwischen frühem Duke Ellington, polyrhythmischen Überlagerungen und Post 2010er Hip-Hop, gesungen wird auch, gerappt eher nicht. Der akustische Klang der Big Band wird vollends ausgelotet und erweitert durch Synths, Trigger-Sounds, Samples und Dergleichen.
VÖ: 9.11.2017 @ WhyPlayJazz

NEWS/STORY/INFO
Visit www.brigadefutur3.org

logo-Newsletter_white