2013

NO RECORD PLEASE!

Performance, approx 20 min Gegenwartsmuseum Basel, Januar 2013 Mit dieser Performance wurde Rufschädigung gegen den Weltgrössten Rohstoffkonzern betrieben.Seit einem Fernsehinterview im November 2012 steht der Künstler unter Beobachtung dieser Firma, da er sich ihnen gegenüber kritisch geäussert hat. Daher liess der Künstler keine Aufnahmen dieser Performance zu.

0