Standby Me, Brenda

Standby Me, Brenda

Exhibition Elia Rediger & Bianca Hildenbrand
DEUXPIECE Basel, Mai 2012


Ein eierschalen farbener Molton, aufgespannt zwischen Holzlatten, teilt den Raum und verweist auf eine alte An- nahme, vom Raum hinter der Scheibe (Fernseher), hinter der Membran (Lautsprecher), in welchem Töne und Bilder von jemandem erzeugt werden. Und obwohl heute ein breites Wissen über die Funktionsweise von medialen Geräten besteht, die Illusion, dass jemand da drin ist, der mit uns kommuniziert, scheint nicht vergessen.

Aus weissen Leutsprechern hören wir in zeitlichen Abständen ein Musikstück mit dem Titel «Your Friends». Das Lied endet mit den Worten: We are your friends you will never be alone again. Unmittelbar sind wir gewillt, dem Gehörten glauben zu schenken, obwohl oder gerade weil wir wissen, dass dem nicht so ist! Diese Aussage stellt den Kern der Installation: Das bessere Wissen legitimiert den Glauben an die Illusion. Und die Illusion tut was sie am bes- ten kann, sie spendet Trost. Musik, die uns tröstet, ein bekanntes Gesicht aus einer Fernsehserie, dem es genauso geht wie mir, das meditative Surren technischer Geräte und das grüne Standby Licht.